Archiv der Kategorie: Sonderformen

Nachgeforscht (2): Und, was lesen Sie so?

Den Sonntagnachmittag verbringe nicht nur ich gern im Zeitschriftenladen. Doch wer stöbert noch im Regal? Und nach welchen Heften? Fünf Besucher erzählen.

DSC_0436

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonderformen

Entdeckt (55): Spinneneier, Kampfmesser, Bettspiele mit Leichen – Drei Hefte für entspanntes Reisen

Viele Zugfahrten werden erst durch die Sitznachbarn anstrengend. Doch es gibt Magazine, die helfen, ungestört zu bleiben: Ein Blick in „Girls and Corpses“, „Bugs“ und das „Messer Magazin“.

cover-messer-girls-bugs Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fachzeitschriften, Männermagazine, Sonderformen, Tiermagazine

Entsorgt (5): Das kleine Quiz der Kiosk-Kuriosa

Was für Servicestücke bietet ein Pornomagazin? Wie heißen die nächsten Ableger von „Schrot&Korn“? Und gibt es jetzt wirklich „TV LandLuft“? Acht Fragen für Nischenkenner.

coverquiz-neu

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonderformen

Entdeckt (52): Resterampe 2013 – Neun noch erwähnenswerte Magazine

Vom politischen Heimatmagazin bis zur „Maxim“-Reinkarnation: Im Laufe des letzten Jahres haben sich bei mir einige bemerkenswerte Zeitschriften angesammelt. Neun Kurzkritiken.

coverresterampe2

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Männermagazine, Sonderformen, Zeitschriften über Medien

Nachgeforscht (1): Klatschquatsch, Wartezimmer-Lektüre, Abos mit Gewinn

Die Nischenhefte in Ehren, aber in diesem Blog muss auch Platz sein für die wirklich wichtigen Fragen: Sind alle Klatschblätter gleich schlimm? Kann man beim Arzt bedenkenlos zu den Zeitschriften greifen? Und warum kosten manche Abos so unfassbar wenig?

coverklatschmagazine

Aktuelle Cover der Klatschmagazine „die aktuelle“, „Neue Post“ und „Freizeit Express“: Jedes Heft erzählt eine eigene Geschichte über Monacos Fürstin Charlene.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Interviews mit Zeitschriftenmachern, Nachgeforscht, Sonderformen

Entsorgt (4): Fünf kleine Sommerloch-Erkenntnisse

Kaum andere Kunden, dafür eine Klimaanlage: Gerade im Sommer lohnt sich ein Kioskbesuch. Fünf Beobachtungen der vergangenen Wochen, vom Plastiksmartphone bis zur Magazintasche.

plastiksmartphones
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonderformen

Entsorgt (3): In zehn Schritten zur eigenen Ausgabe „Action & Wissen“

Ist es immer ärgerlich, wenn eine Zeitschrift eingestellt wird? Nö. Weitere Ausgaben von „Action & Wissen“ könnte wohl auch jeder Leser selbst produzieren. Als Hilfsmittel reichen Wikipedia, Googles Bildersuche und ein paar Folgen Galileo. Ein Leitfaden.

coveractionundwissen

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonderformen

Eigenwerbung (1): Wach – Ein kleines Nachtmagazin (und die Chance, mal mein Heft zu verreißen)

Rollentausch: Anstatt über Magazine zu meckern, habe ich ausnahmsweise selbst eins gemacht – mit meiner Klasse an der Journalistenschule. „Wach“ erzählt Geschichten aus der Nacht. Und darf gern verrissen werden.

Coverwach_kopie

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonderformen

Entsorgt (2): Fünf Geheimnisse der besonders schlechten Buchkritik

Manche Zeitschriftenartikel sind zu einzigartig, als dass ich ihnen in zwei Halbsätzen gerecht werden könnte. Etwa die Maxim-Kritik zu „Grenzwertig“. Selten haben sich ein Waschzettel, Textauszüge und die wirren Gedanken eines Autors schlechter ergänzt.

Seitenanfang-grenzwertig

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Männermagazine, Sonderformen

Entsorgt (1): Zehn Dinge, die ich an Zeitschriften hasse

Obwohl dieses Blog oft einen anderen Eindruck weckt: Ich finde viele Zeitschriften toll. Doch selbst bei gut gemachten Magazinen gibt es Kleinigkeiten, die mich aufregen. Eine Übersicht in zufälliger Reihenfolge.

Entsorgt

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonderformen